22|2

46. NIMEX DMV 4h-Rennen9. April 2022

Tickets

für die Tribünen am Grand-Prix-Kurs sowie die sehr beliebten Zuschauer-Plätze in den Bereichen Brünnchen und Pflanzgarten sind ab 18 Euro (Parkplatz zehn Euro) zu haben. Die Tickets beinhalten zudem den Besuch des Fahrerlagers, der Boxengasse, der Startaufstellung sowie des Motorsport-Erlebnismuseums ring°werk. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

JETZT BESTELLEN!
Zeitplan

08:30 – 10:00 Uhr Qualifying
10:20 – 11:00 Uhr Pitwalk
11:10 – 11:30 Uhr Gridwalk
11:00 – 11:40 Uhr Startaufstellung
12:00 – 16:00 Uhr Rennen (4 Stunden)
Veranstalter

Renngemeinschaft Düren e.V. DMV
An der Windmühle 32
52399 Merzenich

Ansprechpartner
Robert Rust
Telefon: 02421 / 931445
Telefax: 02421 / 931446
E-Mail: robert-rust@t-online.de
www.rg-dueren.de

Ergebnisse
  •  Vorläufige Teilnehmerliste
  • Ergebnis Training
  • Ergebnis Rennen
  • Ergebnis Rennen nach Klassen
  • Video

    Beiträge zur Veranstaltung

    Die Vorjahressieger

    18.04.2009: 34. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Arnold/Mamerow
    (Porsche 911 GT3, 9:13.708 Minuten)


    Schnellste Runde:
    Arnold/Mamerow
    (Porsche 911 GT3, 9:18.667 Minuten)


    Sieger:
    Arnold/Mamerow
    (Porsche 911 GT3, 23 Runden)
    10.04.2010: 35. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Stippler/Fässler/Rockenfeller, Audi R8 LMS, 8:18.628 Minuten


    Schnellste Runde:
    Stippler/Fässler/Rockenfeller, Audi R8 LMS, 8:18.289 Minuten


    Sieger:
    Tiemann/Bernhard/Dumas, Porsche 911 GT3 R, 27 Runden, 4:04:57,995 Stunden
    30.04.2011: 36. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Mamerow/Hahne, SLS AMG GT3, 8:13,730 Minuten


    Schnellste Runde:
    Arnold/Brück/Frankenhout, SLS AMG GT3, 8:18,927 Minuten


    Sieger:
    Mamerow/Hahne, SLS AMG GT3, 28 Runden, 4:05:01,495 Stunden
    14.04.2012: 37. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Wittmann / Klingmann / v. d. Ende / Lauda
    (BMW Z4, 8:15.624 Minuten)


    Schnellste Runde:
    Basseng / Fässler / Piccini
    (Audi R8 LMS, 8:15.563 Minuten = 177.028 km/h)


    Sieger:
    Krumbach / Lieb
    (Porsche 911 GT3 R, 24 Runden 3:31:46.486 Stunden)
    13.04.2013: 38. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Abbelen/Schmitz/Huisman, Porsche 911 GT3 R, 8:29,176 Minuten


    Schnellste Runde:
    Seefried/Siedler, Porsche 911 GT3 R, 8:16,361 Minuten


    Sieger:
    Müller/Müller/Farfus, BMW Z4 GT3, 4:02:53,657 Stunden
    12.04.2014: 39. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Zehe/Hohenadel/Bastian
    (Mercedes-Benz SLS AMG GT3), 8:01,441 Min.


    Schnellste Runde:
    Abbelen/Schmitz/Huisman/Pilet
    (Porsche 911 GT3 R), 8:05,294 Minuten


    Sieger:
    Abbelen/Schmitz/Huisman/Pilet
    (Porsche 911 GT3 R), 18 Runden, 2:42:06,345 Stunden
    25.04.2015: 40. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Arnold/Menzel/Smith
    (Bentley Continental GT3), 8:18.892 Minuten


    Schnellste Runde:
    Fässler/Haase/Stippler
    (Audi R8 LMS), 8:13.413 = 177.719 km/h


    Sieger:
    Mies/Müller
    (Audi R8 LMS), 26 Runden, 4:05:04.851 Stunden
    30.04.2016: 41. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Schneider/Engel/Christodoulou/Metzger
    (Mercedes-AMG GT3), 8:07.327 Minuten


    Schnellste Runde:
    Stippler/Fjordbach
    (Audi R8 LMS), 8:05.695 = 180.543 km/h


    Sieger:
    Stippler/Fjordbach
    (Audi R8 LMS), 28 Runden, 4:08:57.574 Stunden
    08.04.2017: 42. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Klohs/Jaminet/Kern
    (Porsche 911 GT GT3 R), 8:00.619 Minuten


    Schnellste Runde:
    Müller/Fässler/Frinjs
    (Audi R8 LMS), 8:05.579 = 180.586 km/h


    Sieger:
    Lietz/Makowiecki
    (Porsche 911 GT GT3 R), 28 Runden, 4:05:25.823 Stunden
    07.04.2018: 43. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    Dumas / Vanthoor / Bamber
    (Porsche 911 GT3 R) 7:58,951 Minuten


    Schnellste Runde:
    Hirschi / Abbott / Krognes
    (BMW M6 GT3) 8:05,390


    Sieger:
    De Phillippi / Krohn
    (BMW M6 GT3), 27 Runden, 4:02:23,420 Stunden
    13.04.2019: 44. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    -


    Schnellste Runde:
    -


    Sieger:
    -
    04.04.2020: 45. DMV 4-Stunden-Rennen


    Pole-Position:
    -


    Schnellste Runde:
    -


    Sieger:
    -
    17.04.2021: NIMEX 45. DMV 4h-Rennen


    Pole-Position:
    -


    Schnellste Runde:
    -


    Sieger:
    -
    09.04.2022: 46. DMV 4h-Rennen


    Pole-Position:
    -


    Schnellste Runde:
    -


    Sieger:
    -