Termine NLS 2023

Der Rennkalender der Nürburgring Langstrecken-Serie für 2023 steht: Auch im kommenden Jahr trägt die populäre Serie acht Rennen auf der legendären Nürburgring Nordschleife aus. Bei sechs Veranstaltungen geht es über die klassische NLS-Renndistanz von vier Stunden, dreimal beträgt die Renndauer sechs Stunden.

NLS-Kalender 2023


10.-12.03.2023 Probe- und Einstelltage
17.-18.03.2023 NLS1: 68. ADAC Westfalenfahrt
31.03.-01.04.2023 NLS2: NIMEX 47. DMV 4-Stunden-Rennen
14.-15.04.2023 NLS3: 54. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy
(Bei Absage NLS1 oder NLS2 Doubleheader mit 16.04.)
16.-17.06.2023 NLS4: 46. RCM DMV Grenzlandrennen
07.-08.07.2023 NLS5: ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
08.-10.09.2023 12h Nürburgring
NLS6: 63. ADAC ACAS Cup
NLS7: 62. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
22.-23.09.2023 NLS8: 55. ADAC Barbarossapreis
06.-07.10.2023 NLS9: 47. DMV Münsterlandpokal
03.-04.11.2023 Ausweichtermin

Tickets

zu den Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie sind über den Nürburgring Online-Shop sowie vor Ort im info°center und an den Zugängen zu den geöffneten Tribünen am Grand-Prix-Kurs und zum Fahrerlager erhältlich.

Alle Infos